Gleich Termin vereinbaren unter 01522 9303589

Mein Coaching-Ansatz

Icon Hund

Daran glaube ich

„Menschen mit besonderen Bedürfnissen verändern ihr soziales Umfeld“.

In meinen Coachings gehe ich dabei auf alle Beteiligten ein: Ich beziehe mich nicht nur auf die Bedürfnisse einer Einzelperson, sondern es entstehen Lösungen für die jeweilige Gruppe.

Meine Coachings, Lerntherapien und Lernberatungen sind ganzheitlich, individuell, ressourcen- und lösungsorientiert. Das bedeutet: Ich hole Sie als Schüler, Elternteil oder Paar in meinen Beratungen und Coachings genau da ab, wo Sie gerade stehen. Dabei akzeptiere ich Sie so, wie Sie sind.

Die Grundideen meiner Beratungen:

  • Jeder Klient ist der Experte seiner selbst.
  • Jeder erhält Zugang zu seiner eigenen Veränderungsmöglichkeit
  • Jedem Schüler, Elternteil oder Paar möchte ich Hoffnung geben
Bild von Frau Neudorf und Bruno

Mein Ansatz:

  • Alles baut sich aufeinander auf.
  • Alles bedingt sich voneinander.
  • Alles spielt bei der Lösungssuche eine große Rolle.

Leitgedanke

Mein Leitgedanke –
was mir wichtig ist

Icon Hund

Mir ist wichtig, gezielt bei den individuellen Stärken Ihrer Kinder anzusetzen und sie mit einem angepassten Lernangebot wieder am Lernen zu erfreuen. Denn nur Freude am Lernen macht erfolgreich und beflügelt, stärkt das Selbstbewusstsein, steigert die Lernmotivation und die Bereitschaft zum eigenständigen Lernen.

Durch die gezielte und individuelle Lernförderung bringe ich – alleine oder in Begleitung von meinem Therapiehund Bruno – Ihre Kinder zum Erfolg.

  • Ich arbeite mit den Stärken an den Schwächen.
  • Dabei bekommt jedes Kind so viel Zeit wie es braucht.

Mein beruflicher Hintergrund

Icon Hnd
  • psychologische Lernberaterin seit 2017
  • 2-jährige Weiterbildung zur psychologischen Lernberaterin beim BTB (Bildungswerk für therapeutische Berufe Remscheid)
  • Weiterbildung im Bereich lösungsorientierte Psychotrauma nach Helene Delucci (Lebensblüte Schule für Naturheilkunde Hannover)
  • Weiterbildung im Bereich Traumapädagogik (ifs Institut für systemische Familientherapie Supervision und Organisationsentwicklung Essen)
  • Zertifizierte und nach §20 Abs.1 SGB V zugelassene Resilienz- Trainerin nach LOOVANZ (AHB Akademie Berlin)
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Marschall B. Rosenberg (Bergische Akademie für Erwachsenenbildung Remscheid)
  • Master systemische Organisationsentwicklung 
(wibk, wissenschaftliches Institut für Beratung und Kommunikation. Paderborn)
  • diverse Seminare mit lern- und traumapädagogischen Inhalten
  • regelmäßige Teilnahme an Kongressen und Tagungen mit lerntherapeutischen Inhalten Supervisionen und kollegiale Beratung
  • mehrjährige Tätigkeit im Managementbereich und Coaching
  • mehrjährige Tätigkeit als Dozentin an der Uni Bielefeld
  • Diplom-Pflegefachwirt HFH Weiterbildungen / Fortbildungen